:DE: 'Save the Children' und die 'Cardano Foundation' kooperieren bei der Erforschung der Nutzung von Blockchains in Ruanda

Übersetzung des originalen Artikels:

Geschrieben von @ElliotHill bei der Cardano Foundation
Übersetzt von @Jonny22 am 02.05.2021

image

Die Cardano Foundation und Save the Children, eine der größten internationalen Non-Profit-Organisationen (NPO) für Kinder, erforschen gemeinsam Möglichkeiten, Cardano und die digitale Währung ADA für ihre humanitären Initiativen in Ostafrika zu nutzen.

Wie auf der IOHK Africa Show bekannt gegeben werden soll, wird Save the Children ein Zahlungs-Gateway installieren, um ADA-Spenden direkt und ohne Zwischenhändler zu akzeptieren. Die Cardano Foundation, der gemeinnützige Arm eines der größten Blockchain-Ökosysteme, wird mit dem Team von Save the Children in Ruanda zusammenarbeiten, um Bereiche zu identifizieren, in denen die Blockchain-Technologie die Missionen des Unternehmens vorantreiben könnte, insbesondere jene, die mit dem Kumwe Hub verbunden sind.

Der Kumwe Hub, was “Zusammen” in Kinyarwanda bedeutet, ist ein in Afrika ansässiger Impact Innovation Hub, der es den Länderbüros von Save the Children ermöglicht, sich besser mit dem Technologie- und Unternehmenssektor zu vernetzen und die Wirkung für Kinder und Familien in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Sicherheit zu verstärken.

Eva Oberholzer, Chief Growth Officer bei der Cardano Foundation, sagt:
*aus dem Englischen in das Deutsche übersetzt, das Original-Zitat findet ihr im englischen Beitrag

“Seit der Einführung von Cardanos einzigartigem Proof-of-Stake-Konsensmechanismus haben wir einen wichtigen Meilenstein erreicht: 500 Millionen US-Dollar wurden an missionsgetriebene Stake-Pools delegiert. Wir freuen uns über das große Interesse von Wohltätigkeitsorganisationen, die die Verwendung von Cardano und ADA in ihrem Spendenmodell erkunden wollen. Save the Children ist die erste offizielle NPO, die dies tut, und wir heißen sie in unserem Ökosystem herzlich willkommen. Integrationen und Kooperationen wie diese sind von entscheidender Bedeutung, wenn wir den Weg für eine massenhafte Akzeptanz der Blockchain-Technologie in der Zukunft ebnen wollen - eine der Aufgaben der Cardano Foundation und eine Vision für unser gesamtes Ökosystem.”

Die Integration, die durch das ADApay-Gateway von COTI ermöglicht wird, wird eines der ersten Male sein, dass eine internationale NPO ADA-Spenden empfangen und halten kann, ohne dass sie diese zuerst in Fiat-Währungen konvertieren muss - ein wichtiger Meilenstein für die Zukunft von ADA als funktionale digitale Währung.

Katherine Uwimana, Kumwe Hub, Save the Children sagt:
*aus dem Englischen in das Deutsche übersetzt, das Original-Zitat findet ihr im englischen Beitrag

“Save the Children freut sich sehr über diese Partnerschaft mit Cardano. Gemeinsam stellen wir sicher, dass Blockchain-Lösungen und die Vorteile, die mit dezentraler Infrastruktur verbunden sind, zum Wohle von Kindern und Familien in Ruanda und ganz Ostafrika genutzt werden. Von der Investition in lokale Unternehmer, die die Jugendarbeitslosigkeit bekämpfen, bis hin zur Digitalisierung von Schulunterlagen für Flüchtlingskinder, die Grenzen überqueren, ist es unser Ziel, neue Technologien zu maximieren und zu nutzen, um einige der größten Probleme zu lösen, denen Kinder in Afrika heute gegenüberstehen.”

Ende März 2021 gab die Cardano Foundation bekannt, dass über 500 Millionen US-Dollar an Community-geführte, missionsgetriebene Stake Pools im Cardano-Netzwerk delegiert wurden, was das Ökosystem zu einer der größten dezentralen Spendenplattformen der Welt macht.

Seit dieser Ankündigung sind weitere 270 Millionen US-Dollar an missionsgetriebene Pools geflossen, und Wohltätigkeitsorganisationen wie Save the Children sollen die Hauptprofiteure dieser Initiative werden. Die Cardano Foundation begrüßt jede gemeinnützige Organisation, die die Nutzung von ada und Cardano erforscht, um unserem Ökosystem beizutreten.

Um mehr über die Zusammenarbeit zwischen der Cardano Foundation und Save the Children zu erfahren, schalten Sie am 29. April 2021 um 16:30 UTC in die Africa Show der IOHK ein. Für diejenigen, die die Arbeit von Save the Children in Ostafrika mit einer ada-Spende unterstützen möchten, folgen Sie bitte diesem Link: ADA Pay.

Über Save the Children: Save the Children ist die weltweit größte unabhängige Wohltätigkeitsorganisation für Kinderrechte. Ihre Arbeit rettet und verbessert das Leben von Kindern auf der ganzen Welt und stellt sicher, dass Millionen von Kindern medizinische Versorgung, Nahrung und Unterkunft sowie Lern- und Kinderschutzdienste erhalten, wenn sie es am meisten brauchen. Save the Children setzt sich dafür ein, dass alle Kinder ihr volles Potenzial ausschöpfen können, indem sie gesund aufwachsen, eine gute Ausbildung erhalten und in Sicherheit sind. In Ruanda umfasst ein Teil dieser Arbeit die Unterstützung von Flüchtlingen aus Burundi und der Demokratischen Republik Kongo, die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Bildungsmöglichkeiten für Kinder durch Alphabetisierungsmaßnahmen und die Verbesserung der Gesundheit von Neugeborenen durch die Ausbildung von Gesundheitshelfern in den Gemeinden.


@adatainment kannst du den Beitrag bitte zu Deutsch/Ankündigungen verschieben? Ich darf als normalo dort nichts posten. :smile: Danke!

3 Likes

Danke @Jonny22 habe es verschoben!

1 Like