đŸ‡©đŸ‡Ș Wie der Pledge-Mechanismus Cardano in einer Balance halten wird

Angriffe auf die dezentrale Blockchain abzuwehren ist nur ein Vorteil des Prozesses

Da wir uns Shelley auf dem Cardano Mainnet nĂ€hern, wird zwangslĂ€ufig ĂŒber Dezentralisierung diskutiert. Trotz der ursprĂŒnglichen Intention, sind Proof-of-Work KryptowĂ€hrungen, wie Bitcoin und Ethereum, ĂŒber die Zeit immer mehr zentralisiert worden. Die frĂŒhen Tage des Bitcoinenthusiasmus, wo man Bitcoins am Wochenende minen könnte, sind lange vorbei. Heute sehen wir eine kleine Gruppe spezialisierter und professioneller Mining-Unternehmen, die ihr jeweiliges Gebiet dominiert.

An sich muss das keine schlechte Sache sein, aber wenn das Cardano passieren wĂŒrde, stĂ€nde es im Widerspruch zur Vorstellung des dezentralisierten Proof-of-Stake Protokolls.

Cardano wurde von Grund auf mit einem dezentralen Kern entworfen, teilweise auch in der Stake Delegation und dem Belohnungsmechanismus. Im Netzwerk von Cardano wird ein Pool, der ĂŒber eine bestimmte GrĂ¶ĂŸe wĂ€chst, nicht mehr konkurrenzfĂ€hig sein. Die DelegationsvergĂŒtung ist fĂŒr jeden optimal, wenn es viele mittelgroße Pools gibt. Jedes Ökosystem profitiert von DiversitĂ€t. Gleichzeitig glauben wir, dass dieser Ansatz eine Balance zwischen einer Graswurzelbewegung von qualifizierten Mitgliedern der Community bis zu denen, die kommerzielle Stake-Pool-Unternehmen unterstĂŒtzen, fördert.

Wie funktioniert Pledging?

WĂ€hrend der Pool-Registrierung kann ein Pool-Betreiber einen Teil seines persönlichen Stakes “pledgen”, um den Pool attraktiver zu machen. Der gepledgte Betrag kann Epochen-basierend geĂ€ndert werden und wird bei Schließung des Pools zurĂŒckgesandt.

Jeder kann einen Pool auf der Cardano-Blockchain betreiben. Es wird keinen “Mindest-Pledge” geben. Pool-Betreiber können optional etwas oder seinen ganzen Stake pledgen, um den Pool attraktiver zu gestalten. Je grĂ¶ĂŸer der Anteil an gepledgten ADA ist, desto höher fallen die Gewinne aus. Das fĂŒhrt wiederum zu mehr Delegation.

Es ist wichtig nicht zu vergessen, dass es auch keine maximale Begrenzung gibt, da der Pool-Betreiber so fĂŒr eine gewisse SĂ€ttigung des Pools sorgen muss, um die Gewinne zu erhöhen. Das wird nur fĂŒr einige Pool-Betreiber umsetzbar sein. Die meisten Betreiber werden Delegation ĂŒber eine Kombination aus Pledge, geringen Kosten, niedriger Gewinnspanne und guter Leistung anstreben.

Wie attraktiv ein Pool fĂŒr die Delegatoren ist, hĂ€ngt von den vier interaktiven Elementen ab:

  • Betriebskosten (je geringer, desto besser)
  • Betriebsgewinnspanne (je geringer, desto besser)
  • Leistung (je höher, desto besser)
  • Level an Pledge (je höher, desto besser)

Durch höheres Pledging kann der Betreiber nach höheren Gewinnspanne fragen, wĂ€hrend er immer noch attraktiv fĂŒr Delegatoren bleibt.

Wieso ist Pledging notwendig?

Pledging stellt einen Mechanismus bereit, der dabei hilft ein gesundes und kommerzielles Ökosystem auf der Cardano Blockchain fördern. Zudem ist der Mechanismus notwendig, um das System vor Sybil-Attacken zu beschĂŒtzen. Bei einer Sybil-Attacke versucht jemand mit einem geringen persönlichen Stake hunderte von Pools mit niedriger Gewinnspanne zu erstellen, um den Großteil des delegierten Stakes zu sich zu ziehen. Wenn das gelingt, können Sie den Konsens kontrollieren, und somit Double-Spending-Attacken, Forks erstellen, Blöcke zensieren und dem System schaden oder es zerstören.

Wenn man Pools mit einem höheren Pledge attraktiver macht, werden solche Angriffe vorgebeugt, da der Angreifer seinen Stake zwischen den Pools aufteilen muss. Das fĂŒhrt dazu, dass die Pools weniger attraktiv werden und somit die Kosten fĂŒr eine Sybil-Attacke steigen.

Wie einflussreich wird Pledging sein?

Wir stehen hier vor einem klassischen Kompromiss. Wir wollen das System so dezentral wie nur möglich haben. Zudem wollen wir gleichzeitig, so vielen Personen wie möglich, die Möglichkeit geben einen Stake-Pool zu betreiben, sodass Pledging nicht den grĂ¶ĂŸten Einfluss auf die Belohnung hat.

Auf der anderen Seite mĂŒssen wir das System vor Sybil-Attacken schĂŒtzen. Je höher der Einfluss des Pledging, desto mehr ADA benötigt der Angreifer, um erfolgreich zu sein.

Das Ziel ist damit klar: Wir wollen den Einfluss des Pledging so gering wie möglich halten und dabei immer noch die Sicherheit gewÀhrleisten.

Wie bestimmen wir den Einfluss des Pledgings?

Die Parameter, die den Einfluss des Pledgings festlegen, mĂŒssen vor der MarkteinfĂŒhrung von Shelley auf dem Cardano Mainnet festgelegt werden. Die Parameter wurden flexibel und anpassungsfĂ€hig gestaltet. Das Shelley Haskell Testnet ist eine optimale Gelegenheit diese Parameter aufeinander abzustimmen und um zu testen, welche Einstellungen funktionieren und welche nicht. Wir entwickeln ebenfalls einen Rechner, der Pool-Betreibern helfen soll, wie verschiedene Pledging-BetrĂ€ge und die daraus resultierenden Effekte auf die Delegation und somit auch auf die VergĂŒtungen und UmsĂ€tze.

Realistische Werte sind von verschiedenen Faktoren abhÀngig:

  • Wie viel Stake besitzt ein durchschnittlicher Pool-Betreiber?
  • Wie teuer ist es einen Pool zu betreiben?
  • Wie viele Leute sind daran interessiert einen Pool zu betreiben?

Wir haben viele Informationen darĂŒber im ITN gesammelt und wir werden noch mehr im nĂ€chsten Testnet in enger Zusammenarbeit mit unseren Nutzern erfahren.

Wir glauben an den wissenschaftlichen Ansatz und sind uns sicher, dass unser Design zu einem sicheren, dezentralisieren und stabilen System fĂŒhren wird, jedoch bringen einen Mathematik und Wissenschaft nur so weit.

Man muss seine Überlegungen immer wieder ĂŒberarbeiten, da ein Modell nie so komplex sein kann, wie die reale Welt und die realen Menschen, die die Cardano Community ausmachen.

Wir haben bereits sehr positive BeitrĂ€ge und Debatten ĂŒber dieses Thema auf Reddit und der letzten Cardano Effect Folge. Das Shelley Haskell Testnet wird der ideale Übungsplatz sein, um diese Debatte fortzufĂŒhren, zu bewerten, zu wiederholen und mit Stake-Pool-Betreibern zusammenzuarbeiten, um das Optimum fĂŒr jeden zu finden. Genau wie im ITN oder dem Daedalus flight user testing ist es wieder an der Zeit auf die Hilfe der Community zu setzen, um unsere Theorie in die Praxis umzusetzen.


Übersetzt von: https://iohk.io/en/blog/posts/2020/05/12/how-pledging-encourages-a-healthy-decentralized-cardano-ecosystem/

5 Likes