Daedalus unter auf Ubuntu basierenden Betriebssystemen installieren

Bei auf Ubuntu basierenden Betriebssysthemen kann man daedalus nicht als root installieren, weil im Homeverzeichnis standartmäßig der User root abgeschaltet ist.

Beispiel für eine Standartinstallation unter Ubuntu. Bitte sudo nur für den “chmod” Befehl nutzen:

cd Downloads/
sudo chmod +x daedalus-2.0.0-mainnet-13980.bin
./daedalus-2.0.0-mainnet-13980.bin

Sollte versehentlich daedalus doch mit sudo installiert worden sein, ist es wahrscheinlich nötig daedalus zu deinstallieren.

hierfür gibt es eine Anleitung: https://iohk.zendesk.com/hc/en-us/articles/360013170694-Uninstall-Daedalus

Bitte achtet darauf keine Brieftaschen zu löschen, die ihr in die neue daedalus-wallet importieren wollt. Ansonsten benötigt man zur Widerherstellung die Seeds!