:DE: Wie bekomme ich meine ADA wieder

Hallo,
bin ganz neu hier und hoffe mir kann jemand eventuell weiter helfen. Habe vor knapp 2 Jahren Ada auf daedalus 0.12.1#2.0.1.11341 getan. Bekomme dies nicht mehr verbunden. Hatte nun daedalus mainet 3.0 installiert aber die wallet ist da Lehr. Wollte dann noch yoroi wallet nutzen aber zur Wiederherstellung kann ich 15 oder 24 Wörter auswählen. Habe aber 12 Wörter.
Was kann ich tun?

Moin @markus

Deine Ada sind nicht verschwunden, keine Angst. Wahrscheinlich sind deine Coins einfach noch auf einem Byron Wallet und du hast dabei ein Shelley Wallet wiederhergestellt. Imo am einfachsten geht es wenn du dein Wallet auf Adalite wiederherstellst, dort auf ein Shelley Wallet migrierst und dann das Wallet wieder in Daedalus herstellst.

Falls du Hilfe benötigst oder Fragen haben solltest, dann melde dich einfach hier.

Freundliche Grüsse
Fabian

Hallo Zusammen,

ich habe vor einiger zeit ein paar ADA versendet , diese sind leider nie angekommen.
Hab zwar alle Transaktion-ID´s weis aber nicht was ich jetzt damit machen kann soll.

Gestern hab ich es nochmal versucht von meiner Yorio Wallte ein paar ADA auf mein Bitpanda Konto zu überweisen. Das gleiche wieder, es wird zwar als gesendet angezeigt aber ist nicht eingegangen. .

Kann mir jemand helfen, weis nicht was zu tun ist .

Danke

VG

Wenn die Transaktion vom Netzwerk bestätigt wurde und die Adresse stimmt, dann musst du mit Bitpanda schauen warum sie dir das nicht gutschreiben.

Gruss
Fabian

Bin ich schon dabei, bei meiner ersten Transaktion weis ich gar nicht mehr
wohin ich diese versendet habe, auf all meinen Wallet ist aber nichts angekommen :smile_cat:

Hey Zyroxa

Ich habe hier dein Post gefunden und alles so wie beschrieben gemacht.
Ich habe auch die Version 0.13.1 und vor einiger Zeit die Ada’s versendet.

Wenn ich mein Wallet Adalite Wiederherstelle ist die Balance 0.00.

Wenn Ich meine Wallet im Daeaalus wiederherstelle steht da Byron.

Bei allen Wallets is die Balance 0.00

Kannst du mir Weiterhelfen?

Gruss
Dominic

Moin Dominic

Nehme an dass du noch ein Byron Wallet hast. Hast du bei Daedalus ausgewählt dass du ein Byron Wallet wiederherstellen möchtest?

Ich würde dir so oder so raten dich mit dem Support von IOHK in Verbindung zu setzen. Die können dir etwas kompetenter Auskunft geben :stuck_out_tongue:

Gruss
Fabian

Danke für deine schnelle Antwort.

Ja, ich habe die alte Version 0.13.1 und die neuste Wallte.

Bestens werde ich machen :slight_smile:

1 Like

Hi, bin ganz neu hier und habe folgendes Problem: habe noch ein daedalus wallet was ich 2017 auf meinem alten Laptop eingerichtet habe. Nun wollte ich die ada auf mein binance Konto senden, aber da ich den Laptop lang nicht mehr gestartet habe und der noch win 7 hat und super langsam ist komme ich hier nicht weiter. Leider habe ich auch die recovery Phrase nicht mehr :frowning: kann ich trotzdem irgendwie an meine Coins kommen wenn ich mir einen neuen Laptop hole und ein neues wallet verknüpfe? Gibt es irgendeine Möglichkeit ohne die recovery Phrase?

Moin @Dalia206

Also Daedalus wird nur noch mit Windows 10 supportet. Aber an deiner Stelle würde ich einfach mal den Support kontaktieren : IOHK Support

Gruss
Fabian

@Dominic_Michel, @Klaus, @Dalia206, @markus bitte lasst uns wissen ob und wie ihr das Problem lösen konntet. Offensichtlich kommt das häufiger vor und Leute die hier ins Forum kommen würden von der Antwort profitieren. Vielen Dank!

Hallo ;

leider konnte ich das Problem nicht lösen und hab bis jetzt auch keine gefunden der mir hier helfen kann. Bei anderen Kryptowährungen ist mir dies bis dato nicht passiert.
Leider jetzt schon zwei mein bei ADA.
Gibt es keiner in der Community der mir hier helfen kann ?!

Bin noch nicht lange dabei - finde dies aber schade.

VG

Wenn die Transaktion bestätigt wurde und du die korrekte Adresse angegeben hast, dann liegt das Problem definitiv bei Bitpanda. Nimm Kontakt mit dem Support von Bitpanda auf.

Dies hat jedoch nichts mit dem eigentlich Thema zu tun. Wenn du weitere Hilfe benötigst, dann eröffne bitte ein neues Topic.

Gruss
Fabian

Hi, ich hab das gleiche Problem. Auf meinem mac hatte ich 2017 Deadelus 1.0.3619 installiert. Wie Ihr wisst funktioniert die Wallet nicht. hab mir dann eine neue Wallet runtergeladen und installiert (Daedalus Mainnet) ich hatte auch die 24 wörter eingegeben, aber leider sehe ich meine Coins nicht. Wie und wo kann ich meine Coins aufrufen.
Hatte mich auch bei Adalite angemeldet und da waren auch keine coins drauf.

Also wenn du noch ein Daedalus Wallet von 2017 hast, dann müsstest du eigentlich ein 12 Wörter Seed haben, da dies noch ein altes Byron Wallet. Ist das korrekt?

ja ich hab die keyword vertauscht ich hab die 12 gefunden ;). Probiere es jetzt mit denen. Danke

2 Likes

Es wird wohl an nem Tool gearbeitet, dass mit den Installationsdateien Arbeitet. Wenn man dieses Verzeichnis noch hat könnte man es in Zukunft herstellen. Siege nachfolgend:

There is only one way, we are developing the wallet import feature in Daedalus, you will need to use the old state directory of Daedalus to import your wallet. However, this feature is still in development and you will need to wait for a long time, we cannot help you now.
But even to use the wallet import feature, you will at least need to install the latest version of Daedalus. Upgrading to Window 8 is not enough, we need at least Windows 8.1 to run Daedalus.
Please let us know if you have any questions.

Hallo zusammen, ich konnte mit der neuen daedalus flight Version und der secret.key file meine wallet wiederherstellen. Da ich das spending Passwort auch noch habe konnte ich die Ada auch transferieren. Danke an alle !

2 Likes

Hallo zusammen,

ich habe meine ADA’s von der Exchange auf eine Wallet gesendet, leider weiß ich nichtmehr genau welche das war, Anfangs vermutete ich dass es die Exodus Wallet war welche ich überschrieben hatte, ich hab diese wiederhergestellt, aber dann gesehen, das da nichts drauf ist.

Ich kann leider nicht sagen wo ich sie dann wirklich hingeschickt habe, da ich hier blöderweiße nichts aufgezeichnet habe.
Ich hatte die Desktopwallet Daedalus, aber diese wurde gelöscht, ohne Backup.

Ich vermute eh schon das Schlimmste, aber vielleicht hat jemand einen Tipp.

Kann man von der Walletadresse ableiten welcher Anbieter diese Adresse generiert hat?

addr1qx7z3tpwqe9we5s4gwx28f9xs9xzr8jrma6mk24wgjp5wadu9zkzupj2anfp2suv5wj2dq2vyx0y8hm4hv42u3yrga6s8kk6l8

Nein das geht leider nicht. Das einzige was sich daraus schliessen lässt, ist dass es sich dabei um eine Shelley Wallet handelt.